(02043) 40 11 691 info@gkbgmbh.de
Kompetenz, Leistungsfähigkeit & Zuverlässigkeit seit 1898
August 2019  | Das Geschäft geht weiter: Importkohle aus aller Welt statt Steinkohle aus dem Ruhrgebiet - Teil 2

August 2019 | Das Geschäft geht weiter: Importkohle aus aller Welt statt Steinkohle aus dem Ruhrgebiet - Teil 2

August 2019  | Das Geschäft geht weiter: Importkohle aus aller Welt statt Steinkohle aus dem Ruhrgebiet - Teil 2

 

Zwei Monate nach Aufnahme der Tätigkeiten für die WHE, hat sich das Bild auf dem Gelände enorm verändert (siehe Fotos Teil 1). Auf der Freifläche sind zwei Haldenkörper gewachsen, die nun kurz vor der Fertigstellung stehen.

Hier einige Eindrücke des Prozesses:

1

Die ersten Scheiben der beiden Haldenkörper sind angelegt und die Fahrwege eingerichtet.

 

2

Die Halden wachsen unterschiedlich schnell.

 

3

Auf die erste Lage folgt die zweite.

 

 

 

 4Auffahrt

Auch die Auffahrten sind ordentlich angelegt.

 

5Radlader

Stolz auf das geschaffene Werk – Maschinisten der GKB, die schon unzählig viele Kohlehalden gebaut und wieder abgehaldet haben.

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserem Datenschutzhinweis.

  Ich akzeptiere die Cookies auf dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk